STADT ERBENDORF Bräugasse 4 92681 Erbendorf Telefon: (09682) 9210-0 Telefax: (09682) 9210-92
WIRTSCHAFT WIRTSCHAFT FREIZEIT & SPORT FREIZEIT & SPORT TOURISMUS TOURISMUS RATHAUS & POLITIK RATHAUS & POLITIK LEBEN & WOHNEN LEBEN & WOHNEN KONTAKT KONTAKT

Erwachsene

Hier finden Sie Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Anlaufstellen für soziale Angebote für Erwachsene und Familien. Mit Karlheinz Rottmann hat die Stadt Erbendorf hat einen Familienbeauftragten, der Ihnen für alle Fragen rund um die Familie zur Verfügung steht und Hilfe weitervermitteln kann. Kontakt: Karlheinz Rottmann Wildenreuth A 21 92681 Erbendorf Telefon: (09682) 183839 Mobil: (0175) 7881724 oder über die Stadtverwaltung Erbendorf Telefon: (09682) 9210-0
Familienhilfe
Familienhilfe Ansprechpartner in Sachen Familienhilfe und Ehe im Landkreis Tirschenreuth HIER...
Selbsthilfegruppen Diakonie Weiden
Selbsthilfegruppen sind selbstorganisierte Zusammenschlüsse von Menschen, die ein gleiches gesundheitliches, soziales oder seelisches Anliegen haben und gemeinsam etwas dagegen bzw. dafür unternehmen möchten. Als Gleichgesinnte tauschen Sie Erfahrungen aus und unterstützen sich gegenseitig. Mehr Informationen unter: http://www.seko-nopf.de
Erwachsenenbildung
Volkshochschule
Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung
Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle Kirchplatz 4 95643 Tirschenreuth Telefon (09631) 3363 Telefax (09631) 300343 Das Beratungsangebot richtet sich an - Eltern, Alleinerziehende, Pflege- und Adoptivfamilien - Jugendliche und junge Erwachsene - Fachleute aus dem psychosozialen und pädagogischen Netzwerk, die mit der Erziehung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen betraut sind. Die Beratung - ist unabhängig von Nationalität und Konfession - unterliegt der Schweigepflicht - beruht auf dem Grundsatz der Freiwilligkeit - Ist kostenfrei Weitere Informationen unter www.eb-tirschenreuth.de
Caritas Sozialberatung
Caritas Sozialberatung Beratung in persönlichen Notlagen, bei Fragen des Sozialrechts; Vermittlung von Erholungs- und Kuraufenthalten, Fachberatung; Essen auf Rädern, Hospizdienst, usw. Caritas-Altenheim, Jahnstr. 4 jeweils am Mittwoch von 16 bis 17 Uhr zu folgenden Terminen: 24.04.2019